09.07.2019, 10:35 Uhr

Kontrolle in Schwandorf 22-Jähriger war gleich mit zwei Führerscheinen unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein amtsbekannter 22-jähriger Schwandorfer wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag, 8. auf 9. Juli, in Schwandorf einer Personenkontrolle unterzogen.

SCHWANDORF Hierbei wurde auch sein Führerschein begutachtet. Dem findigen Beamten fiel dabei auf, dass es sich bei dem mitgeführten Führerschein nicht um das aktuell gültige Exemplar handelte – dieses war nach einer Trunkenheitsfahrt in Regensburg bereits sichergestellt worden – sondern um das vorher angeblich als verloren gemeldete Dokument. Das „Wiederauffinden“ hatte der 22-jährige den Behörden nicht mitgeteilt. Der angeblich verlorene Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt.


0 Kommentare