04.07.2019, 14:42 Uhr

Kripo ermittelt Einbrecher machen im Sportheim fette Beute und hinterlassen hohen Sachschaden

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Einen Rasentraktor, diverse Elektrogeräte und Getränke erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher im Zeitraum von Sonntagabend, 30. Juni, bis Mittwochabend, 3. Juli, im Stadtteil Marlesreuth. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und sucht Zeugen.

NAILA Die Unbekannten machten sich in der Zeit von Sonntag, 30. Juni, circa 18 Uhr, bis Mittwoch, 3. Juli, gegen 17.30 Uhr, an der Zugangstür und den Fenstern des Sportheims zu schaffen. Der Sportverein befindet sich an der Staatsstraße 2158 zwischen dem Stadtteil Marlesreuth und dem Ortsteil Döbra, Schwarzenbach am Wald. Aus dem Gebäude holten die Täter dann unter anderem einen Rasenmähertraktor, eine Gefriertruhe, einen Fernseher, Lautsprecher sowie sonstige Haushalts- und Gartengeräte und konnten damit letztendlich unerkannt flüchten. Zum Abtransport des Diebesgutes im Wert eines unteren fünfstelligen Euro-Betrages müssen die Unbekannten ein größeres Fahrzeug beziehungsweise einen Anhänger genutzt haben. Sie hinterließen zudem einen Sachschaden von circa 5.000 Euro.

Zeugen, die im Zeitraum von Sonntagabend bis Mittwochabend verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beim Sportverein Marlesreuth an der Staatsstraße 2158 beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281/ 704011.


0 Kommentare