01.07.2019, 12:11 Uhr

900 Euro Schaden Hatte angeblich den Schaden nicht bemerkt – Unfallverursacher nach Fahrerflucht überführt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntagnachmittag, 30. Juni, wurde in der Theodor-Heuss-Straße in Münchberg der linke Außenspiegel eines VW Golf von einem unbekannten Fahrzeuglenker abgefahren.

MÜNCHBERG Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ließ jedoch ein weißes Spiegelgehäuse seines Pkw an der Unfallstelle zurück. Nach einem Hinweis des Unfallgeschädigten auf einen Pkw mit fehlendem Spiegelgehäuse konnte schließlich ein 67-jähriger Rentner als Unfallverursacher ermittelt werden. Eigenen Angaben zufolge hatte er den Anstoß nicht bemerkt. Der Gesamtschaden beträgt 900 Euro.


0 Kommentare