28.06.2019, 20:31 Uhr

Kaum Beue Einbruch in ein Keglerheim in Amberg – Türen und Schränke aufgehebelt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26. auf 27. Juni, drang ein Dieb über das Fenster in ein Keglerheim „Am Schanzl“ in Amberg ein und gelangte zunächst in die Umkleidekabine der Fußballer.

AMBERG Dort, genauso wie im darüber liegenden VIP-Bereich, wurden alle versperrten Türen und Schränke brutal aufgehebelt. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.500 Euro. Im Gegenzug steht seine nur geringe Beute – einige wenige Euro.


0 Kommentare