21.06.2019, 18:45 Uhr

Wegen Beleidigung angezeigt 41-Jähriger lässt die Hosen runter und streckt seiner Nachbarin sein nacktes Hinterteil entgegen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Als am Mittwoch, 19. Juni, der Mond aufgegangen war, bekam eine 55-jährige Weidenerin etwas eher Seltenes zu sehen.

WEIDEN Die Dame hat offenbar Streit mit einem in der direkten Nachbarschaft wohnenden 41-Jährigen. Auch am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, gerieten die beiden Parteien aneinander. Im Zuge dieses verbalen Streits ließ der 41-Jährige kurzerhand die Hosen runter und streckte der Dame einen unbekleideten, peripheren Körperteil entgegen. Die „Optik“ unterstrich der 41-Jährige wohl noch mit einer begleitenden Aussage zur „weiteren Verfahrensweise“.

Die Dame entschloss sich, Anzeige wegen Beleidigung gegen den 41-Jährigen zu stellen. Der Herr wird in Kürze Sitzfleisch beweisen müssen, wenn er sich vor dem Staatsanwalt für das Verhalten verantworten darf.


0 Kommentare