21.06.2019, 13:44 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Junger Mann schlägt grundlos auf Passanten ein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Völlig grundlos soll ein junger Mann am Mittwoch, 19. Juni, um die Mittagszeit in der Innenstadt von Amberg auf zwei Passanten zugelaufen sein und dabei einen der beiden ins Gesicht geschlagen haben.

AMBERG Eigenen Angaben zufolge waren die beiden Männer (63 und 66 Jahre) zu Fuß in der Unteren Nabburger Straße unterwegs, als ihnen der Unbekannte die Hände zu Fäusten geballt entgegenlief und danach den jüngeren der beiden Passanten mit der Faust auf die Nase schlug. Danach lief der Unbekannte in Richtung Bahnhof davon. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und seine Brille wurde verbogen.

Der Täter wurde mit circa 20 Jahren, 1,80 Meter groß, schwarzer Kurzhaarfrisur und dunklem Teint beschrieben. Bekleidet war er mit dunklem Shirt und dunkler Hose. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion entgegen.


0 Kommentare