20.06.2019, 08:57 Uhr

Anzeige wegen Ladendiebstahls Schokolade im Wert von rund 65 Euro geklaut

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein ganzes Brötchen im Wert von 0,69 Euro bezahlte der 33-Jährige am Dienstag, 18. Juni, gegen 13.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Leimberger Straße in Weiden. Was er aber noch in seinem Rucksack hatte, verschwieg er an der Kasse.

WEIDEN Blöd nur, dass er vorher beim Diebstahl im Geschäft beobachtet wurde. Ein Zeuge sah dem 33-Jährigen dabei zu, wie er mehrere Tafeln einer bekannten Schokolade im Gesamtwert von rund 65 Euro, in seinen Rucksack packte. Ohne diese zu bezahlen, wollte er schließlich den Laden verlassen, wurde aber daran gehindert. Im Büro des Marktes kam der „Schokoladenberg“ wieder ans Tageslicht. Der junge Mann wurde den Polizeibeamten der PI Weiden übergeben, di ihm statt der Schokolade eine Anzeige wegen Ladendiebstahls ins Gepäck packten. Danach durfte er seinen Weg fortsetzen.


0 Kommentare