19.06.2019, 12:36 Uhr

Sauerei Betrunkener 59-Jähriger pinkelt ins Taxi

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 59-jähriger amtsbekannter und alkoholabhängiger Wackersdorfer war am frühen Dienstagnachmittag, 18. Juni, bei einem Wirtshausbesuch in Teublitz bereits so betrunken, dass ihm der Wirt für die Nachhausefahrt nach Wackersdorf ein Taxi bestellte.

WACKERSDORF Während der Fahrt hatte der Fahrgast seine Blase nicht mehr unter Kontrolle und urinierte durch die geschlossene Hose in das Taxi. Zu Hause angekommen, erschien dem Wackersdorfer zudem der Fahrpreis zu teuer und so wollte er einfach von dannen ziehen, zumal er aufgrund des Wirtshausbesuches keine Barschaft mehr mit sich führte. Die hinzugerufene Streife übergab dem Taxifahrer die vollständigen Personalien des Fahrgastes. Den Wackersdorfer erwartet nun eine saftige Rechnung nicht nur für die Fahrt, sondern auch für die Reinigung des Taxis.


0 Kommentare