18.06.2019, 14:21 Uhr

Einsatz in Steinberg am See Beziehungsstreit bringt Fahndungsnotierung ans Licht – 45-Jähriger wird abgeschoben

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein 45-Jähriger aus Montenegro geriet mit seiner Freundin, einer 31-jährigen Serbin, in Streit, die letztlich die Polizei zur Schlichtung hinzu rief. Bezüglich der Streitigkeit konnten die Beamten keine strafbaren Sachverhalte feststellen.

STEINBERG AM SEE Der 45-Jährige konnte sich jedoch lediglich mit einer abgelaufenen Duldung ausweisen. Er befand sich somit ohne gültigen Aufenthaltstitel in Deutschland. Zudem bestand eine aktuelle Fahndungsnotierung mit dem Ziel der Abschiebung. Der Montenegrine wurde festgenommen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen unerlaubten Aufenthalts in Deutschland. Nach Rücksprache mit den zuständigen Ausländerbehörden wird zudem seine Abschiebung vorbereitet.


0 Kommentare