16.06.2019, 14:22 Uhr

Sachbeschädigung Kühlfächer einer Eisdiele geöffnet – Ex-Mitarbeiterin unter Verdacht

(Foto: Pavlo Vakhrushev/123rf.com)(Foto: Pavlo Vakhrushev/123rf.com)

Eine böse Überraschung erlebten die Eigentümer einer Eisdiele in Waldsassen am Samstagvormittag, 15. Juni.

WALDSASSEN/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Die Kühlfächer der Eisbehältnisse waren geöffnet worden. Neben dem materiellen Schaden in Höhe von 3.000 Euro, musste auch die Eisdiele für ein bis zwei Tage geschlossen bleiben. Dringender Tatverdacht besteht gegen eine ehemalige Mitarbeiterin, die so anscheinend ihren Unmut kundtat.


0 Kommentare