13.06.2019, 19:27 Uhr

Totalschaden In der Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Glimpflich ging am Mittwochnachmittag, 12. Juni, ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B299 bei Kastl im Landkreis Amberg-Sulzbach aus.

KASTL/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die B299 von Ursensollen aus kommend in Fahrtrichtung Kastl. In einer starken Rechtskurve kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, fuhr ein Verkehrsschild um und prallte gegen einen Baum. Der Mann konnte sich selbst aus dem Pkw befreien und wurde leicht verletzt ins Klinikum Neumarkt eingeliefert. Während der Bergung des verunglückten Fahrzeugs wurde die Unfallstelle durch die Feuerwehren Kastl und Wolfsfeld abgesichert. Der VW Golf wurde mit einem Totalschaden abgeschleppt und letztlich ist ein Sachschaden von circa 7500 Euro zu verzeichnen


0 Kommentare