10.06.2019, 10:52 Uhr

Vergehen nach dem Waffengesetz Verbotenes Butterflymesser im Handschuhfach

(Foto: art watcharapong/123rf.com)(Foto: art watcharapong/123rf.com)

Beamte der Hofer Verkehrspolizei kontrollierten am Montag, 10. Juni, um 3.18 Uhr, in Thiersheim einen Kleinwagen mit polnischer Zulassung.

THIERSHEIM/LANDKREIS WUNSIEDEL Am Steuer saß ein 22-jähriger Mann aus Polen mit Wohnsitz in Süddeutschland. Die Beamten entschlossen sich zu einer Durchsuchung im Rahmen der Schleierfahndung. Hierbei stießen sie auf ein verbotenes Butterflymesser, das sich im Handschuhfach befand. Der Besitz eines solchen Messers stellt nach dem Waffengesetz ein Vergehen dar, weshalb die Beamten das Messer beschlagnahmten und gegen den Mann ein Strafverfahren einleiteten.


0 Kommentare