30.05.2019, 09:24 Uhr

Die Polizei ermittelt Dreiste Betrügerin lässt sich Gutschrift eines Elektrofachmarktes doppelt auszahlen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Bayreuth hatte sich in einem Marktredwitzer Elektrofachmarkt ein Laptop gekauft. Nachdem es damit zu Problemen kam, erhielt sie vom Hersteller des Geräts eine Gutschrift, die sie im Markt einlösen sollte. Jetzt ermittelt die Polizei.

BAYREUTH/MARKTREDWITZ Die Frau löste die Gutschrift in Höhe von 399 Euro zunächst in der Filiale der Kette in Bayreuth ein. Einige Tage später fuhr sie zu dem Markt, wo sie das Gerät gekauft hatte und ließ sich die Gutschrift erneut auszahlen. Natürlich fiel die doppelte Auszahlung der Gutschrift in den Märkten auf.

Die Polizeiinspektion Marktredwitz hat nun die Ermittlungen gegen die Frau aufgenommen.


0 Kommentare