24.05.2019, 07:10 Uhr

Mitarbeiter der Stadt verhinderten Flucht Unfallfahrer schrammt gegen Schwandorfer Rathaus und will sich aus dem Staub machen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstag, 23. Mai, gegen circa 14.30 Uhr geriet ein Verkehrsteilnehmer aus Schwandorf in der Fronberger Straße auf die gegengesetzte Fahrbahn.

SCHWANDORF Er fuhr über den Gehweg, durch eine Absperrung und schrammte gegen das Schwandorfer Rathaus. Trotz dieses Verkehrsunfalles wollte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen. Die Unfallflucht konnte glücklicherweise durch Mitarbeiter der Stadt beobachtet und der Fahrer an seiner Flucht gehindert werden.


0 Kommentare