16.05.2019, 10:33 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Auf Pkw-Anhänger aufgefahren und abgehauen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 52-jähriger Teublitzer befuhr mit seinem Kleintransporter mit Anhänger am Mittwoch, 15. Mai, gegen 16.20 Uhr die Schwandorfer Straße in Teublitz, als von der Max-Planck-Straße ein blauer Kleinwagen in die Schwandorfer Straße einbog und dabei den Anhänger touchierte.

TEUBLITZ Der Fahrer des Transporters bog zur Regelung des Verkehrsunfalls in die Boschstraße ab und hielt an. Der Fahrer des Kleinwagens jedoch fuhr bis zur Einmündung der Schmiedstraße, blieb kurz stehen, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. An dem Anhänger des Teublitzers entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Zeugenhinweise zu dem unfallflüchtigen Verkehrsteilnehmer werden an die PI Burglengenfeld erbeten.


0 Kommentare