02.05.2019, 08:53 Uhr

Körperverletzung Zwei Disko-Besucherinnen schlagen gemeinschaftlich auf 17-Jährige ein

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Jugendliche Diskothekenbesucherinnen kamen sich am Mittwoch, 1. Mai, gegen 3 Uhr, wegen eines 18-Jährigen in die Haare. Vermutlich aufgrund von Eifersucht schlugen eine 16-Jährige und eine 17-Jährige gemeinschaftlich auf eine 17-Jährige ein, nachdem diese zum Missfallen der anderen jungen Damen einen jungen Mann angesprochen hatte.

NABBURG Dieser fand die Show der jungen Mädels nur lustig, weswegen er auch noch aus Zorn eine Ohrfeige von einer 17-Jährigen bekam. Die jungen Damen, die alkoholisiert und ohne Begleitpersonen um 3 Uhr immer noch in der Diskothek waren, wurden in Polizeigewahrsam genommen und im Anschluss von den Eltern von der Polizeiinspektion abgeholt.

Nur wenige Minuten später wurde eine weitere gegenseitige Körperverletzung gemeldet. Ein 19-Jähriger schlug einen 17-Jährigen auf den Hinterkopf. Dieser wehrte sich und schlug zurück. Der 17-Jährige kam mit einer leichten Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Der Kontrahent trug eine Verletzung am Auge davon. Beide erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.


0 Kommentare