18.04.2019, 10:08 Uhr

5.000 Euro Schaden Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf Höhe der Ampelkreuzung „Alte Post“

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Mittwoch, 17. April, gegen 10.30 Uhr, befuhr eine 51-jährige Mini-Fahrerin aus Burglengenfeld die Staatsstraße 2397 (ehemalige B15) von Burglengenfeld kommend in Richtung Regenstauf. Auf Höhe der Ampelkreuzung „Alte Post“ musste sie verkehrsbedingt anhalten, als es zum Unfall kam.

BURGLENGENFELD Eine hinter ihr fahrende 38-jährige Ford-Fahrerin, ebenfalls aus Burglengenfeld, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Mini auf. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Fiesta musste abgeschleppt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.


0 Kommentare