17.04.2019, 14:00 Uhr

Sachbeschädigungen Trio zog randalierend durch Hof

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 16. April, kurz vor Mitternacht teilten Zeugen bei der Polizeiinspektion Hof mehrere Randalierer in der Kreuzsteinstraße mit.

HOF Mehrere Streifen der Polizeiinspektion konnten wenig später drei Tatverdächtige festnehmen. Es handelt sich um junge Männer im Alter von 20, 19 und 16 Jahren. Die drei hatten grundlos eine Schaufensterscheibe in der Kreuzsteinstraße eingeschlagen. Sie stritten die Tat zwar zunächst ab, konnten durch die Polizei aber letztlich überführt werden. Einer der Täter zog sich, vermutlich beim Einschlagen der Fensterscheibe, eine Verletzung zu und musste im Krankenhaus behandelt werden. Er konnte jedoch nach kurzer Zeit wieder entlassen werden und wanderte von dort aus direkt in die Zelle der Hofer Polizei. Die ermittelt nun, ob das Trio für auch weitere Sachbeschädigungen in der Nähe verantwortlich ist.


0 Kommentare