12.04.2019, 10:18 Uhr

Er lief der Polizei in die Arme 14-Jähriger war mit einer „gefundenen“ Warnbake unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 14-jähriger Schüler wurde Donnerstagnachmittag, 11. April, in der Kurt-Schuhmacher-Allee in Weiden mit einer rot-weißen Warnbake durch eine Polizeistreife angetroffen.

WEIDEN Dem kontrollierenden Beamten erzählte der Schüler, dass er diese vor einer in der Nähe befindlichen Schule gefunden habe. Die Warnbake ist mit einer blauen Markierung gekennzeichnet. Bislang konnten weder die Baustelle, wo sie entwendet wurde, noch der Eigentümer ermittelt werden.

Die Polizeiinspektion Weiden bittet unter der Telefonnummer 0961/ 401-0 um sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare