09.04.2019, 12:02 Uhr

Unfall bei Oberviechtach Güllefahrer missachtet die Vorfahrt – 81-Jähriger wird schwer verletzt

(Foto: Maike Glöckner/DRF Luftrettung)(Foto: Maike Glöckner/DRF Luftrettung)

Mit einem Gülletrac fuhr ein Mann aus einem Oberviechtacher Ortsteil am Montag, 8. April, 19.30 Uhr, vom Industriegebiet-West in Oberviechtach in Richtung Bundesstraße B22, um geradeaus in Richtung Dietersdorf weiterzufahren. An der Kreuzung übersah er den vorfahrtsberechtigten, 81-jährigen Pkw-Fahrer aus Weiding, der die B22 von Teunz kommend in Richtung Oberviechtach befuhr.

OBERVIECHTACH Im Kreuzungsbereich stieß der Autofahrer gegen den hinteren Reifen des landwirtschaftlichen Fahrzeugs und wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Oberviechtach und Teunz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro an den beiden Fahrzeugen.


0 Kommentare