05.04.2019, 12:15 Uhr

Körperverletzung in Weiden Jugendliche angegangen und mit einer „Schelln“ gedroht – die Polizei sucht nach circa 35-jährigem Mann

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Nachdem ein circa 35-jähriger Mann einer 14-Jährigen mit einer „Schelln“ drohte, mischte sich eine 15-Jährige ein. Diese packte der Unbekannte am Arm. Die 15-Jährige versuchte, sich loszureißen, was ihr allerdings nicht gelang. Nach kurzer Zeit ließ sie der Unbekannte wieder los. Die 15-Jährige verletzte sich leicht am Arm.

WEIDEN Ereignet hat sich diese Körperverletzung am Donnerstag, 4. April, gegen 11.35 Uhr, auf Höhe des Anwesens Pestalozzistraße 1 in Weiden. Der circa 35-Jährige wird als circa 1,65 Meter groß mit kräftiger Statur beschrieben. Zum Tatzeitpunkt trug er ein hochgekrempeltes, braunes Hemd und blaue Jeans. Er soll Hochdeutsch gesprochen haben.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem bislang Unbekannten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 401-32 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare