27.03.2019, 10:15 Uhr

Unfall bei Weißdorf Außenspiegel im Begegnungsverkehr beschädigt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstagvormittag, 26. März, befuhr ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Zell die Staatsstraße von Weißdorf kommend in Richtung Benk. Im Gegenverkehr kam es zu einer Berührung mit einem anderen Fahrzeug, sodass der linke Außenspiegel des Lkw-Fahrers beschädigt wurde.

WEIßDORF/LANDKREIS HOF Der Fahrer im Begegnungsverkehr setzte seine Fahrt jedoch unerkannt fort. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 50 Euro. Die Polizei Münchberg ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer sachdienliche Hinweise auf den Unfallflüchtigen geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Münchberg zu wenden.


0 Kommentare