25.03.2019, 13:49 Uhr

1,68 Promille Betrunkener Radfahrer stürzt und fällt gegen ein Auto

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am Sonntagnachmittag, 24. März, wollte ein 60-Jähriger mit seinem Fahrrad in Hof die Kreuzung am sogenannten Q-Bogen im Bereich der Fußgängerampel bei Grün überqueren. Dabei stürzte er jedoch vom Rad und prallte gegen den VW Caddy eines 39-Jährigen, der seinerseits aus Richtung Marienstraße kommend bei Rot vor der Lichtzeichenanlage angehalten hatte.

HOF Der Grund für den Sturz war schnell gefunden. Ein Alkotest beim Radfahrer, der vom Rettungsdienst leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde, ergab immerhin 1,68 Promille. Eine Blutentnahme folgte. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.


0 Kommentare