24.03.2019, 21:22 Uhr

Unfall bei Teublitz 20-Jährige prallt mit ihrem Mini auf der A93 in die Leitplanke

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitag, 22. März, um 7.44 Uhr, kam eine 20-jährige Frau aus Nittenau mit ihrem Mini an der Anschlussstelle Teublitz der Autobahn A93 aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und stieß dabei gegen die Schutzplanke auf der rechten Seite.

TEUBLITZ Die junge Mini-Fahrerin wurde dabei nicht verletzt, es entstand aber ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro an ihrem Fahrzeug. Zudem wurden vier Felder der Schutzplanke beschädigt.


0 Kommentare