22.03.2019, 13:58 Uhr

Die Polizei ermittelt Auto aufgebrochen – 1.000 Euro Sachschaden

(Foto: welcomia/123rf.com)(Foto: welcomia/123rf.com)

Am Donnerstagabend, 21. März, gegen 21 Uhr, wurde die PI Burglengenfeld verständigt, dass bei einem in der Güterstraße (Bahnhofsparkplatz) geparkten schwarzen Daimler Chrysler die Beifahrerscheibe eingeschlagen worden war.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Außerhalb des Pkws konnte ein MP3-Player sowie ein Einmalfeuerzeug und eine Tonbandkassette aufgefunden werden, sodass im Moment von einer Diebstahlsabsicht und somit einem Aufbruch ausgegangen werden kann. Ob tatsächlich ein Diebstahlsschaden vorliegt, muss mit dem Fahrzeughalter abgeklärt werden. Der Sachschaden dürfte circa 1.000 Euro betragen.


0 Kommentare