20.03.2019, 13:51 Uhr

Lärm mitten in der Nacht Fensterscheibe eingeschlagen

(Foto: Daria Zuykova/123rf.com)(Foto: Daria Zuykova/123rf.com)

Zwischen dem Malteserplatz bis hin zum Viehmarkt in Amberg fielen am Abend des Dienstags, 19. März, mehrere junge Leute laut lärmend auf.

AMBERG Die Polizei wurde verständigt. Es stellte sich heraus, dass ein 26-Jähriger, der an der rechten Hand stark blutete, kurz zuvor eine Fensterscheibe eingeschlagen und sich so verletzt hatte. Alle in der Gruppe waren mit Werten zwischen zwei und drei Promille erheblich alkoholisiert und den Streifenbeamten nicht unbekannt. Der junge Mann wurde ärztlich versorgt und wird sich auch für die Sachbeschädigung und den Schaden in Höhe von einigen hundert Euro verantworten müssen.


0 Kommentare