19.03.2019, 11:14 Uhr

Anzeige erstattet Nicht angegurtet – 29-Jähriger beleidigt bei der Kontrolle Polizeibeamte

(Foto: thongchuea/123RF)(Foto: thongchuea/123RF)

Etwas ungehalten reagierte am Montagmittag, 18. März, ein 29-jähriger, in Weiden wohnhafter junger Mann. Der Herr wurde durch die Ordnungshüter einer Kontrolle unterzogen, da er während der Fahrt den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte.

WEIDEN Bereits hier zeigte er wenig Verständnis und Unrechtsbewusstsein, da er des Öfteren seine Stimme gegen die Beamten und deren Argumente erhob. Als ihm eröffnet wurde, dass er für die Verkehrsordnungswidrigkeit nun ein „Knöllchen“ erhalten werde, ließ er sich dazu hinreißen, den Polizisten mit einer Körperöffnung zu vergleichen. Eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung war die logische Folge. Neben den 30 Euro Verwarnung muss der Herr nun noch mit einer Anzeige rechnen.


0 Kommentare