18.03.2019, 13:00 Uhr

Unfalllflucht im Landkreis Tirschenreuth Autofahrerin muss ausweichen und touchiert Telefonmasten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Unfallflucht, bei der eine Person verletzt wurde, ereignete sich am Sonntagnachmittag, 17. März, bei Friedenfels im Landkreis Tirschenreuth.

FRIEDENFELS/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Eine Frau fuhr mit ihrem Opel auf der Staatsstraße von Thumsenreuth nach Friedenfels. In einer Linkskurve kurz vor dem Ortseingang Friedenfels kam ihr ein bislang unbekannter Pkw entgegen, der sich teilweise auf ihrem Fahrstreifen befand. Die Fahrerin wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kam sie mit ihrem Pkw ins Schleudern und touchierte einen Telefonleitungsmasten. Si wurde hierbei leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am Pkw beträgt circa 4.000 Euro.

Bei dem Pkw, welcher der Frau entgegengekommen ist, handelt es sich um einen dunklen Kombi, Näheres ist nicht bekannt. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Sachdienliche Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizei Tirschenreuth unter der Telefonnummer 09631/ 7011-0 entgegen.


0 Kommentare