15.03.2019, 11:42 Uhr

Crash auf der B303 Vorfahrt missachtet – 10.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein 69-jähriger Waldershofer wollte am Donnerstagnachmittag, 14. März, mit seinem VW Golf bei der Ausfahrt Marktredwitz-Wackerstadion in die Bundesstraße B303 einfahren. Dabei übersah er einen 27-jährigen Wunsiedler, der mit seinem Opel auf der vorfahrtsberechtigten B303 unterwegs war.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der VW Golf sei dadurch nach rechts geschoben worden, wobei er anschließend mit der rechten Front an die Leitplanke gestoßen sei. Der Opel sei danach nicht mehr fahrtüchtig gewesen und wurde anschließend abgeschleppt. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand. Der Gesamtschaden dieses Unfalls beträgt circa 10.000 Euro. Der 69-Jährige muss nun mit einem Bußgeldbescheid rechnen.


0 Kommentare