07.03.2019, 13:21 Uhr

Die Polizei ermittelt Hotelgäste zahlen Rechnung in Höhe von 425 Euro nicht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Anfang Februar checkten zwei Männer, 18 und 20 Jahre alt, beim Nachtportier eines Hotels ein, mit dem sie vereinbarten, dass sie ihr Zimmer auf Rechnung bezahlen können. Die Hotelleitung bestand am nächsten Tag jedoch auf Bar- oder Kreditkartenzahlung, was beide Personen nicht leisten konnten.

WEIßENSTADT/LANDKREIS WUNSIEDEL Deshalb erhielten die Männer eine Rechnung für die Übernachtungskosten in Höhe von insgesamt rund 425 Euro und sicherten vor Ort auch zu, diese schnellstmöglich zu begleichen. Diesem Versprechen kamen die beiden jedoch bis heute nicht nach, sodass die Hotelleitung nun bei der Polizei Anzeige wegen Einmietbetrug erstattete.


0 Kommentare