07.03.2019, 08:17 Uhr

40.000 Euro Schaden Stoppschild missachtet – Pkw kollidiert mit Lkw, ein Verletzter

(Foto: Seven Seas Creations/123rf.com)(Foto: Seven Seas Creations/123rf.com)

Ein 45-jähriger Audi-Fahrer überfuhr am Mittwoch, 6. März, 14.46 Uhr, in Klardorf im Bereich Klardorfer Straße/Kreisstraße SAD2 ein Stoppschild, ohne auf den Querverkehr zu achten, und krachte in einen Lkw.

SCHWANDORF Der Unfallverursacher wurde mit einem HWS-Syndrom und Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus verbracht. Der Audi trug einen Totalschaden davon. Der Lkw wurde an der Frontseite beschädigt. Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen circa 40 000 Euro. Die Feuerwehren aus Klardorf und Steinberg waren zusätzlich zur Verkehrssicherung im Einsatz.


0 Kommentare