06.03.2019, 14:02 Uhr

1.500 Euro Schaden Tür eines Linienbusses beschädigt

(Foto: manifeesto/123RF)(Foto: manifeesto/123RF)

Am Dienstag, 5. März, um 16:17 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Schwandorf telefonisch die Mitteilung, dass ein Linienbus, der sich auf Leerfahrt befand, an der hinteren Flügeltüre beschädigt worden sei.

SCHWANDORF Der in der Kreuzbergstraße in Schwandorf festgestellte Bus wurde durch eine Streifenbesatzung begutachtet. Die Besichtigung vor Ort ergab, dass die Türe vermutlich durch einen spitzen Gegenstand zu einem früheren Zeitpunkt beschädigt worden ist und durch die Fahrt das Glas der Türe zersprang. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.


0 Kommentare