03.03.2019, 15:01 Uhr

Streit eskaliert 47-Jährige ohrfeigt mehrfach Lebengefährten, Nachbar holt die Polizei

(Foto: tg)(Foto: tg)

Der Streit zwischen einer 47-Jährigen und ihrem 61-jährigen Lebensgefährten eskalierte am Samstag, 2. März, gegen 23.40 Uhr, in einer Wohnung in der Leimbergerstraße in Weiden.

WEIDEN Ein Nachbar, der die lautstarke Streiterei mitbekam, rief die Polizei. Als diese an der Wohnung eingetroffen war, stellten die Beamten zunächst den männlichen Part außerhalb der Wohnung fest. Er war den bisherigen Erkenntnissen zu Folge von der Dame zunächst mehrfach geohrfeigt und dann aus der Wohnung geworfen worden. Bei ihm wurden mehrere leichte Verletzungen festgestellt. Die resolute Partnerin des Mannes ihrerseits wies auch einige Kratzer auf, die sie sich aber nach eigenen Angaben beim Rauswurf zugezogen hatte. Beide Beteiligten wollten abschließend aber weder Anzeige erstatten, noch ihre Verletzungen in sonstiger Form geltend machen. Die Polizei wird die Sache aber pflichtgemäß der Staatsanwaltschaft zur Prüfung vorlegen.


0 Kommentare