22.02.2019, 09:59 Uhr

Zeugen gesucht In Maxhütte-Haidhof über eine Verkehrsinsel gerast

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstag, 21. Februar, gegen 23.50 Uhr, wurde beim Einkaufszentrum in der Nordgaustraße in Maxhütte-Haidhof ein beschädigter schwarzer Volvo festgestellt.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Dieser war vermutlich kurz vorher vom Kreisverkehr kommend in Richtung Meßnerskreith unterwegs und fuhr auf Höhe des Netto-Marktes über eine Verkehrsinsel. Split, Schotter und große Granitsteine wurden dadurch auf die Fahrbahn geschleudert. Da sich der Fahrer nicht mehr vor Ort befand, wurde das Fahrzeug zur Spurensicherung sichergestellt. Am Pkw des Unfallverursachers entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Die Schadenshöhe an der Verkehrsinsel muss noch ermittelt werden.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/ 7015-0.


0 Kommentare