21.02.2019, 12:03 Uhr

Keine Verletzten Riskantes Überholmanöver auf der B22 – 8.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 68-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus dem Einzugsgebiet der PI Oberviechtach befuhr am Mittwoch, 20. Februar, 9.42 Uhr, die Bundesstraße B22 in Fahrtrichtung Cham. Kurz vor Zeinried überholte er mehrere Fahrzeuge, als es zum Unfall kam.

B22/ZEINRIED Er konnte vor einem entgegenkommenden Lkw nicht mehr einscheren, sodass beide einen Streifvorgang nicht mehr verhindern konnten. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro, verletzt wurde niemand.


0 Kommentare