21.02.2019, 11:48 Uhr

Attackiert Körperliche Auseinandersetzung an einer Schule in Waldsassen – drei Schüler mussten ins Krankenhaus

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwochvormittag, 20. Februar, gerieten mehrere Jugendliche an einer Schule in Waldsassen körperlich aneinander.

WALDSASSEN Zeugen konnten beobachten, wie ein 15-Jähriger seinen Mitschüler mit der Schulter anrempelte. Dieser attackierte ihn umgehend körperlich. Ein weiterer Mitschüler versuchte, dazwischen zu gehen, um die beiden Streithähne zu trennen. Anschließend mussten die drei Schüler in die Klinik nach Weiden zur ambulanten Behandlung verbracht werden.


0 Kommentare