18.02.2019, 14:54 Uhr

Ärger in Hof 35-Jähriger beleidigt seinen Nachbarn (72) und tritt und schlägt nach Polizisten

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 35-jähriger Mann beleidigte und bedrohte am Sonntagvormittag, 17. Februar, im Krebsbachweg in Hof zuerst seinen ehemaligen Nachbarn, einen 72-jährigen Rentner, und dann die hinzugerufenen Polizeieamten.

HOF Außerdem versuchte er, die Polizeibeamten zu treten und zu schlagen. Er wurde daher in Gewahrsam genommen. Da er offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme an. Der Mann muss sich nun unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Bedrohung verantworten.


0 Kommentare