17.02.2019, 21:10 Uhr

Gefährlich Unbekannter wirft Stein von einer Brücke über die A93 auf ein fahrendes Auto

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 14. Februar, gegen 19.55 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Pkw Lenker aus dem nördlichen Landkreis Schwandorf die Autobahn A93 in Fahrtrichtung München. An der Anschlussstelle Nabburg wollte er an der Ausfahrt die aA93 verlassen. Als er unter der dortigen Autobahnbrücke durchfuhr, bemerkte er auf der Brücke eine dunkel gekleidete Person, die einen steinähnlichen Gegenstand von oben auf seinen Pkw herabwarf.

A93/NABBURG Am Pkw entstand dabei an der Motorhaube ein geschätzter Sachschaden von circa 2.000 Euro.

Die flüchtige Person konnte bei Dunkelheit vom Geschädigten folgendermaßen beschrieben werden: männlich, dunkle kurze Mütze, dunkle Jacke, helle Jeans, dunkle Schuhe.

Die Autobahnpolizeistation Schwandorf bittet wegen dieses gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr Verkehrsteilnehmer, die Angaben zu diesem Vorfall oder zur flüchtigen Person machen können, sich unter der Telefonnummer 09431/ 4301-821 mit der Autobahnpolizei in Verbindung zu setzten.


0 Kommentare