14.02.2019, 12:12 Uhr

Führerscheinstelle wird verständigt 27-jährigen Nittenauer saß unter Drogeneinfluss am Steuer seines BMW

(Foto: yuyu2000/123RF)(Foto: yuyu2000/123RF)

Am Mittwoch, 13. Februar, gegen 23.30 Uhr kontrollierte eine Streife der PI Schwandorf in einem Ortsteil von Wackersdorf einen 27-jährigen Nittenauer.

WACKERSDORF Dabei bemerkten sie drogentypische körperliche Auffällligkeiten. Zunächst behauptete der Mann noch, dass er krank sei. Ein anschließender Urintest förderte jedoch die Wahrheit zu Tage: Der BMW-Fahrer hatte Cannabis konsumiert. Eine Blutentnahme und eine Bußgeldanzeige mit einem empfindlichen Bußgeld sind die Folge. Des Weiteren wird die Führerscheinstelle verständigt, welche die Geeignetheit des Mannes zum Führen von Kraftfahrzeugen überprüfen wird. Der vollständige Verlust der Fahrerlaubnis kann die Folge sein.


0 Kommentare