09.02.2019, 10:43 Uhr

Einsatz in Nabburg 16-Jähriger demoliert Streifenwagen und beleidigt Polizisten

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Samstag, 9. Februar, gegen 3.30 Uhr, hielt sich die Besatzung eines Streifenfahrzeuges aufgrund einer Sachbehandlung in Nabburg in der Schlörstraße vor der Diskothek „Pearls“ auf. Währenddessen ging an dem Streifenfahrzeug ein betrunkener 16-jähriger Jugendlicher in Begleitung weiterer Personen vorbei und schlug dabei mit der Faust auf die Motorhaube des Polizeiautos.

NABBURG Als er von seinen Begleitern auf sein Fehlverhalten hingewiesen wurde, entgegnete er deutlich hörbar, in beleidigender Weise, dass ihn die „Bullen ...lutschen können“. Ihm wurde daraufhin eine Anzeige wegen versuchter Sachbeschädigung und Beleidigung eröffnet. Einen angebotenen Alkotest verweigerte er. Nach Feststellung seiner Personalien konnte er mit seinen Bekannten den Weg fortsetzen.


0 Kommentare