04.02.2019, 13:25 Uhr

Polizei erwischt 30-Jährigen Von Berlin nach Mailand mit Drogen im Gepäck

(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)

Geringe Mengen verschiedener Drogen fanden Bundespolizisten Sonntagnacht, 3. Februar, bei einem Busreisenden auf einem Rastplatz der Autobahn A9 in Berg.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Die Beamten kontrollierten den Reisebus, der von Berlin in Richtung Mailand unterwegs war. Dabei fanden sie in den Taschen eines 30-Jährigen mehrere Gramm Amphetamin und Marihuana. Nachdem die Polizisten die Drogen sichergestellt hatten, durchsuchten ihre Kollegen die Wohnung des Mannes. Gegen den Berliner ermittelt nun die Kriminalpolizei Hof wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare