01.02.2019, 12:02 Uhr

Festakt am 21. Februar Polizeidirektor Thomas Lachner ist neuer Leiter der Polizeiinspektion Amberg

Polizeidirektor Thomas Lachner und Polizeivizepräsident Thomas Schöniger. (Foto: W. Schüssel/Polizei Oberpfalz)Polizeidirektor Thomas Lachner und Polizeivizepräsident Thomas Schöniger. (Foto: W. Schüssel/Polizei Oberpfalz)

Amberg hat einen neuen Polizeichef: Polizeidirektor Thomas Lachner hat zum 1. Februar 2019 die Amtsgeschäfte in der Vilsstadt übernommen. Er folgt auf den langjährigen Leiter Robert Hausmann, welcher im Oktober ins Polizeipräsidium nach Regensburg wechselte. Polizeivizepräsident Thomas Schöniger begrüßte „den Neuen“ bei einem Besuch an dessen ersten Tag in Amberg.

AMBERG Zum 1. Februar 2019 ist Polizeidirektor Thomas Lachner zum neuen Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Amberg bestellt worden. Der 43-jährige gebürtige Oberpfälzer war zuletzt seit 2011 Dozent an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern, Fachbereich Polizei, in Sulzbach-Rosenberg. Damit war er annähernd acht Jahre für die Ausbildung neuer Kommissare in Bayern zuständig.

Lachner begann seine Laufbahn 1991 im damaligen mittleren Polizeivollzugsdienst. Nach verschiedenen Stationen in München gelang ihm der Aufstieg in den gehobenen Dienst und, dank seiner gezeigten Leistungen, 2010 auch in den höheren Polizeivollzugsdienst.

Die offizielle Einführung in sein neues Amt erfolgt am 21. Februar im Rathaus Amberg im Rahmen eines Festakts. Diesbezüglich ergeht noch eine gesonderte Einladung an Medienvertreter. Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberpfalz wird dazu erneut berichten.


0 Kommentare