28.01.2019, 13:02 Uhr

Geringer Schaden 20-Jähriger rutscht mit seinem Auto auf glatter Straße in den Graben

(Foto: Anna Grigorjeva/123rf.com)(Foto: Anna Grigorjeva/123rf.com)

Mit dem Schecken kam am Sonntagabend, 27. Januar, ein 20-jähriger Fahranfänger davon, als er die Kreisstraße AS18 von Freudenberg in Richtung Pursruck mit seinem Pkw befuhr und kurz vor Beginn einer Linkskurve aufgrund der Glätte nach rechts von der Fahrbahn abkam.

FREUDENBERG/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der VW Lupo rutschte in den Straßengraben und musste von einem Abschleppunternehmen aus dem Graben gezogen werden. Das Fahrzeug selbst wurde nur leicht beschädigt und blieb fahrbereit. Die Feuerwehr Freudenberg war alarmiert worden und unterstütze mit der Ausleuchtung der Unfallstelle vor Ort die Bergung des Pkw. Der Schaden am Fahrzeug dürfte circa 100 Euro ausmachen, viel wichtiger ist die Tatsache, dass der Fahrer unverletzt blieb.


0 Kommentare