20.01.2019, 15:40 Uhr

Gefährliche Idee Jugendliche nahmen die Abkürzung über die Bahngleise

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Um ein paar Meter einzusparen, gingen ein 16-Jähriger, ein 20-Jähriger und ein 21-Jähriger in Amberg im Bereich der Sandstraße verbotswidrig außerhalb des ausgewiesenen Überwegs über die Bahngleise und wurden hierbei von einer Streifenbesatzung der Polizei Amberg beobachtet.

AMBERG Nachdem die jungen Männer von der Streife kontrolliert und über ihr Fehlverhalten belehrt wurden, wurden sie den jeweiligen Eltern übergeben. Alle drei dürfen neben den elterlichen Konsequenzen jetzt mit einem Bußgeld rechnen. Eine Gefährdung der drei Jugendlichen lag zu keiner Zeit vor, auch keine Beeinträchtigung des Bahnverkehrs.


0 Kommentare