13.01.2019, 15:11 Uhr

Kurioses aus Amberg Videoüberwachung einer Bank bringt Diebstahl einer Katze ans Licht

(Foto: Morad Hegui/123rf.com)(Foto: Morad Hegui/123rf.com)

Ein etwas kurioser Diebstahl ereignete sich bereits am letzten Mittwoch, 9. Januar, aus einer Bankfiliale in der Amberger Marienstraße.

AMBERG Als sein Revier bezeichnete es eine Hauskatze, deren Besitzer nur unweit entfernt wohnt. Videoaufzeichnungen belegen, dass die gechipte, einäugige Katze von einer unbekannten Dame mitgenommen wurde. Wer Hinweise zum Verbleib des Tieres geben kann, soll sich doch bitte bei der Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-0 melden.


0 Kommentare