24.12.2018, 14:19 Uhr

Grenzpolizeigruppe im Einsatz Marihuana und Haschisch sichergestellt

(Foto: abhbah05/123RF)(Foto: abhbah05/123RF)

Beamte der Grenzpolizeigruppe der Verkehrspolizei Hof stellten am Sonntagabend, 23. Dezember, bei einer Kontrolle an der Rastanlage Frankenwald Marihuana und Haschisch im Grammbereich sicher.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Das Rauschgift wurde bei der Durchsuchung eines Mercedes aus Baden-Württemberg unter dem Beifahrersitz aufgefunden. Zudem reagierte der 21-jährige Fahrer auffällig und war augenscheinlich unter Drogeneinfluss, ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht der Fahnder. Bei ihm wurde deshalb eine Blutentnahme im Klinikum Naila durchgeführt und ihm nach erfolgter Anzeigenerstattung die Weiterfahrt zunächst für 24 Stunden untersagt.

Bereits am Sonntagmittag wurde ein 17-jähriger Schüler aus dem Stuttgarter Raum angezeigt, der ebenfalls eine Kleinmenge Marihuana und eine Haschischmühle mit sich führte.


0 Kommentare