22.12.2018, 10:41 Uhr

Unfall in Wernberg-Köblitz Auf Pkw aufgefahren – 28-Jähriger erleidet Schleudertrauma

(Foto: limonzest/123f.com)(Foto: limonzest/123f.com)

Am Freitagvormittag, 21. Dezember, gegen 10 Uhr, fuhren ein 54-jährger Mann aus Oberbayern und ein 24-jährger Mann aus Wernberg-Köblitz hintereinander mit ihren Pkw von der Autobahn A93 an der Ausfahrt Wernberg-Köblitz von der Autobahn ab. An der Einmündung zur B14 musste der 24-Jährige verkehrsbedingt anhalten.

WERNBERG-KÖBLITZ Dies erkannte der 54-Jährige offenbar zu spät und fuhr leicht auf den anderen Pkw auf. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Hierbei erlitt ein 28-jähriger Mann aus Wernberg, der auf dem Beifahrersitz saß ein Schleudertrauma. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.


0 Kommentare