29.11.2018, 11:29 Uhr

Die Polizei musste einschreiten Erst wurde gefeiert und dann ordentlich gestritten

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zu einem handgreiflichen Streit zwischen einem Mann und einer Frau kam es am Donnerstag, 29. November, gegen 0.30 Uhr in der Goethestraße in Schwandorf.

SCHWANDORF Die beiden Bekannten feierten zuvor ausgiebig zusammen und konsumierten noch ausgiebiger Alkohol, ehe man dann in Streit geriet. Die 32-jährige Frau beschädigte hierbei mutwillig eine Türe und eine Nähmaschine. Danach verletzten sich beide gegenseitig. Da sich die 32-Jährige nach Eintreffen der Polizei nicht wieder beruhigen ließ, wurde sie mit zur Dienststelle der PI Schwandorf genommen. Dort wurde ein Angehöriger von ihr verständigt, der die Frau schließlich abholte und mit nach Hause nahm. Gegen beide Personen an der Auseinandersetzung wird nun wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare