25.11.2018, 12:38 Uhr

Wohnungsdurchsuchung Weidener Polizei erwischt Graffitisprayer auf frischer Tat

(Foto: Mehaniq/123rf.com)(Foto: Mehaniq/123rf.com)

Am Sonntag, 25. November, gegen 2 Uhr, wurde ein 25-jähriger Weidner von einer Polizeistreife kniend vor einem Stromverteilerkasten in der Bgm.-Prechtl-Straße in Weiden angetroffen. Als er die Streifenbesatzung erkannte, gab er Fersengeld in Richtung Innenstadt, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden.

WEIDEN Bei der Nachschau am Verteilerkasten wurde festgestellt, dass man einen Graffitisprayer erwischt hatte. Eine Absuche im Nahbereich brachte noch weitere drei „Kunstwerke“ gleicher Machart zutage. Eine Spraydose konnte noch in der Hand des Tatverdächtigen vor Ort sichergestellt werden. Eine Wohnungsdurchsuchung erbrachte noch eine Vielzahl von weiteren Spraydosen und Unterlagen.


0 Kommentare