25.11.2018, 11:06 Uhr

Die Kripo ermittelt Einbrecher sucht Geschäftsgebäude in Höchstädt heim und erbeutet Bargeld

(Foto: sdecoret/123rf.com)(Foto: sdecoret/123rf.com)

Am frühen Samstagabend, 24. November, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person gewaltsam Zutritt zu einem Geschäftsgebäude in Höchstädt und entwendete aus der Kasse Bargeld im unteren dreistelligen Bereich.

HÖCHSTÄDT Dabei wurde ein Sachschaden von circa 500 Euro hinterlassen. Anschließend machte sich die Person unerkannt wieder aus dem Staub. Den Einbruch bemerkte der Geschäftsinhaber selbst, der unverzüglich die Polizei informierte. Zur Spurensicherung am Tatort wurde im Anschluss die Kriminalpolizei Hof hinzugezogen. Da der Täter unerkannt entkommen konnte, ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls gegen unbekannt.

Zeugenhinweise, insbesondere etwaige Beobachtungen von verdächtigen Personen/Fahrzeugen zwischen 17.30 und 18.00 Uhr, werden unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0 erbeten.


0 Kommentare